Die besten Burger-Saucen

Saucen-Tipps f├╝r leckere Burger

Burger mit unterschiedlichen Zutaten belegen ist das eine – interessant wird es aber, wenn unterschiedliche Dips und Saucen mit im Spiel sind. Wir haben hier f├╝r Euch die sieben besten Toppings f├╝r Burger zusammengestellt.

Senf

Klingt banal, aber Senf auf dem Burger war schon lange vor dem Burger-Hype ein absoluter Standard. Wenn auch nur partiell eingesetzt, kann die Sch├Ąrfe und W├╝rzigkeit des Senfs dem Burger das gewisse Etwas verleihen. Wer es gerne besonders mag, verwendet grobk├Ârnigen Senf. Falls die weiteren Zutaten passen, kann sogar mal auf s├╝├čen Senf gesetzt werden.

Guacamole

Die aus Avocado, Tomaten, Knoblauch und Limettensaft gemachte Guacamole ist geschmacklich ein absoluter Volltreffer und eignet sich hervorragend um den Burger die n├Âtige W├╝rzung zu verleihen. Wer den also intensiven Knoblauch-Geschmack nicht scheut, kann die mexikanische Guacamole gerne als Burger-Dip verwenden.

Burger mit Guacamole. zum Rezept

Aioli

Willkommen in Spanien. Aioli ist eine Mayonnaise-├Ąhnliche Creme, welche ebenfalls einen ordentlich Knoblauch-Anteil beinhaltet. Der Dip passt hervorragend zu Italian Burgern mit Parmaschinken und knackigen Tomaten.

Pesto

Ob aus Tomaten oder aus Basilikum – auch das Pesto ist eine wunderbare W├╝rzsauce, die gestrichen auf dem unteren oder oberen Bun eine nette Erg├Ąnzung zum Burger ist. Wir haben Basilikumpesto auch immer wieder gern als W├╝rzmischung bei italienischen Burgern am Start.

Rauchmayonaise

Wer es gerne intensiver mag, der peppt seine Burger-Mayo mit ordentlich Raucharoma auf. Das geht ganz leicht: Nehmt etwas Mayonnaise und gebt etwas von dem beim Patties braten ├╝brig gebliebenen Bratfett aus der Pfanne hinzu. Richtig lecker – und das nicht nur auf dem Burger, sondern auch zu selbst-gemachten Fritten.

BBQ-Sauce

Die Barbecue-Sauce ist ein weiterer Klassiker in der Burger-K├╝che. Sie verleiht dem Burger einen tomatig-w├╝rzigen Geschmack. Oft ist auch hier Raucharoma mit im Spiel.

K├Ąse-Sauce

Eins, zwei, drei, cheeeeeeeeese! K├Ąse ist immer eine nette Erg├Ąnzung in der K├╝che und bei Burger-Liebhabern besonders beliebt. Doch K├Ąse muss nicht in Scheibenform den Weg auf den Burger finden – auch als Sauce wertet sie den Burger auf. Einfach etwas Schmelzk├Ąse erw├Ąrmen, etwas Milch und gehobelten Cheddar untermischen, mit Pfeffer und Salz abschmecken und fertig ist die Ruck-Zuck-K├Ąsesauce.

├ähnliche Blog-Beitr├Ąge