Allgemeine Nutzungsbedingungen von burgerfight.com

Stand: 16.02.2016

Nachfolgende Allgemeine Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der Website www.burgerfight.com (nachfolgend als „Website“ oder burgerfight.com bezeichnet) durch unregistrierte Besucher und registrierte Mitglieder. Die Website wird als Projekt von ckai.design, Kai Niemeier, Goethestr. 13, 32657 Lemgo, Deutschland betrieben. Ausführliche Informationen sind im Impressum dieser Website zu finden.

§1 Leistungsangebot von burgerfight.com

(1) burgerfight.com ist ein soziales Netzwerk im Internet mit dem Fokus auf Burger. Nutzer finden in einer Datenbank zahlreiche Burger-Kreationen, welche von den Mitgliedern des Internet-Portals burgerfight.com eingestellt wurden. Burger-Kreationen enthalten unter anderem Fotos und Informationen über verwendete Zutaten, sowie den Erwerbsort des Burgers - sofern dieser nicht selbst zubereitet wurde. Ferner betreibt burgerfight.com eine Gastronomie-Datenbank (als „Burgerläden“ bezeichnet) welche Informationen über Restaurants bereithält, die vornehmlich Burger auf ihrer Speisekarte anbieten und somit potentielle Erwerbsorte darstellen.

(2) Nutzer können sich auf burgerfight.com kostenlos registrieren, ein eigenes Profil pflegen und typische Funktionen eines sozialen Netzwerks nutzen (anderen Nutzern folgen, Beiträge kommentieren und Beiträge (Burger) einstellen).

(3) Die Nutzung der Website hat ausschließlich auf der Grundlage der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen zu erfolgen. Die Nutzungsbedingungen gelten auch dann, wenn burgerfight.com außerhalb Deutschlands genutzt wird.

(4) burgerfight.com behält sich das Recht vor einzelne Module der Website jederzeit einzustellen oder einzuschränken, Teilbereiche nur noch registrierten Mitgliedern zur Verfügung zu stellen oder den Dienst in vollem Umfang einzustellen. Ein Recht auf Verfügbarkeit des Dienstes besteht nicht.

(5) Der Betreiber dieser Website ist nicht dazu verpflichtet, von Mitgliedern eingestellte Informationen auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit zu überprüfen. Eingestellte Bewertungen und Kommentare stellen nicht die Meinung von burgerfight.com dar. Registrierte Mitglieder sind alleinige Verantwortliche für hochgeladene Inhalte (insbesondere Fotos der Burger). Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des TMG (Telemediengesetzes) sowie weiteren Gesetzen, kommt burgerfight.com den Prüfungspflichten von Beschwerden über eventuelle Verstöße gegen die Inhaltsrichtlinien unverzüglich nach. burgerfight.com prüft Verstöße und entscheidet dann, ob die Inhalte entfernt werden und / oder der Zugang des Nutzers gesperrt wird.

§2 Nutzung

(1) Teilbereich von burgerfight.com sind ohne vorherige Registrierung nutzbar. Für sämtliche, aktive Funktionen (Einstellen von Burgern, Pflegen des eigenen Profils, Kommentare) ist hingegen eine Registrierung nötig.

(2) Der Nutzer stimmt durch Einstellen von Inhalten zu, dass die eingestellten Inhalte durch burgerfight.com zum Betrieb der Plattform, zur Bewerbung der Website in Drittmedien und in Apps genutzt werden dürfen (Übertragung urheberrechtlicher Nutzungsrechte). Der Nutzer überträgt damit das Nutzungsrecht an burgerfight.com und versichert, dass er dieses auch übertragen darf. Diese Übertragung ist in Art und Weise unbeschränkt.

§3 Registrierung

(1) Um sämtliche Funktionen von burgerfight.com nutzen zu können, ist eine einfache Registrierung notwendig. Hierzu werden lediglich der gewünschte Username, eine E-Mail-Adresse und das gewünschte Passwort benötigt.

(2) Die Anmeldung als Mitglied ist nur unbeschränkt geschäftsfähigen, natürlichen Personen erlaubt.

(3) Mitglieder können Ihre Mitgliedschaft jederzeit durch einen Hinweis an das burgerfight.com Team und eine nachfolgende Verifizierung löschen.

§4 Pflichten der Nutzer & Mitglieder

(1) Es ist nicht gestattet rassistische, pornografische oder gegen geltendes Recht verstoßende Bilder einzustellen oder Bilder, deren Urheberrechte nicht beim Mitglied liegen oder Bilder auf denen Dritte ohne deren Einwilligung ("Recht am eigenen Bild") sichtbar sind, hochzuladen.

§5 Datenschutz

(1) Umfassende Hinweise zum Thema Datenschutz sind den geltenden Datenschutzbedingungen von burgerfight.com zu entnehmen.

§6 Werbung

(1) Unternehmen (beispielsweise Restaurantbetreibern) ist es möglich Werbung auf burgerfight.com zu buchen. Die Abwicklung geschieht dabei über ckai.design / Kai Niemeier - dem Betreiber von burgerfight.com. Es gelten dabei jeweils die Preise der aktuellen Mediadaten (Info-PDF), sowie alle dort aufgeführten Bedingungen (Mindestlaufzeit, etc).

§7 Haftung und Haftungsfreistellung

(1) Als Mitglied, das auf burgerfight.com in irgendeiner Weise mitgewirkt hat Inhalte zu erzeugen, gleich ob es ein Burger-Rezept, ein Profil-Eintrag, ein Kommentar, etc. ist, ist man verpflichtet burgerfight.com von jeglicher Haftung freizustellen. D.h. in einem Schadensfall durch Missachtung dieser AGB verpflichtet sich das Mitglied burgerfight.com von sämtlichen etwaigen Ansprüche Dritter freizustellen.

§8 Haftungsbeschränkungen

(1) burgerfight.com wird mit größter Sorgfalt betrieben. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann jedoch keine Gewähr übernommen werden.

§9 Weitere Bestimmungen

(1) Für die vertraglichen Beziehungen der Parteien gilt deutsches Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestimmungen unberührt.

(2) Alle auf burgerfight.com genannten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichnungsrechtes und ggf. den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.